Author Archive

Gewaltfreiheit auch noch in Syrien

Dienstag, Juli 9th, 2013

Trotz des Bürgerkrieges in Syrien laufen noch gewaltfreie Aktionen in Syrien. nur wird nicht darüber berichtet. Ich habe die Informationen über die Gewaltfreien Aktionen in Syrien aus dem Magazin des Forum ZFD.

Opposition in Syrien nicht per se gewaltfrei

Mittwoch, April 4th, 2012

Auf der Seite der oppositionellen kämpfen auch desertierte Soldaten. Es gibt Studien, die besagen, dass ein gewaltfreier Aufstand sehr viel öfter erfolgreich ist, als ein bewaffneter. Auch die Aufstände in Tunesien und Ägypten beweisen, dass ein gewaltfreier Aufstand sehr schnell zum Erfolg führen kann. Ich kann der syrischen Opposition nur raten, den Aufstand gewaltfrei zu führen.

Buch: Maria Mies – Krieg ohne Grenzen

Freitag, Juli 29th, 2011

Maria Mies analysiert die neue Kriegskultur des westlichen Kapitalismus. Sie tut dies an den Beispielen Kosovo/Serbien, Afghanistan und Irak. Sie beschreibt, dass der Krieg schon immer zum Kapitalismus gehörte, seit der ursprünglichen Akkumulation. Diese ursprüngliche Akkumulation hörte jedoch nie auf, sondern mündet jetzt in den neuen Kriegen. Ob nun diese Kriege sich rechnen scheint nicht ausgemacht. Jedenfalls rechnen sie sich für die Rüstungsbetriebe und wie im Fall Irak auch für private amerikanische Firmen wie Haliburton und Bechtel. Für die unsichtbare Hand des Marktes müsse nun auch eine sichtbare Faust des Militärs da sein.

Bundeswehr raus aus den Schulen

Freitag, Juli 1st, 2011

Die Bundeswehr versucht immer mehr in Schulen Soldaten zu rekrutieren. Das widerspricht den Rechten des Kindes, dass ausdrücklich eine gewaltfreie Konfliktbewältigung einfordert. Kinder sagt nein zur Bundeswehr in eurer Schule.

Revolution in den Arabischen Staaten

Freitag, März 18th, 2011

In Tunesien und Ägypten hat es großteils gewaltfreie Revolutionen gegeben, die mit der Absetzung der Regierung endeten. Dort sollen bald Neuwahlen anstehen. In Libyen gibt es aber eine gewaltanwendende Opposition, die im Osten des Landes stark ist. Die UNO hat eine Flugverbotszone beschlossen. In Bahrein sindSoldaten aus Saudi-Arabien eingezogen. Auch im Jemen gibt es Krawalle. Neuerdings protestieren die Menschen auch in Syrien.

Spannungen zwischen Nord- und Südkorea

Dienstag, Dezember 14th, 2010

Es ist zu Spannungen zwischen Nord- und Südkorea gekommen. Nordkorea beschoss eine Südkoreanische Insel im Gelben Meer, weil es sich durch südkoreanische Manöver im Gelben Meer bedroht fühlte. Die USA schickten einen Flugzeugträger zu den Manövern im Gelben Meer.

Mehr Friedenskräfte einstellen

Donnerstag, November 11th, 2010

Es werden immer nur noch wenige Friedenskräfte eingestellt. Die Bundeswehr soll noch 180.000 Mann und Frau stark sein. Die Nonviolent Peaceforce will 2000 Menschen als stehende Friedensarmee aufbauen. Der Zivile Friedensdienst hat auch nur wenige Menschen im Einsatz. Zivildienstleistende gibt es genauso viele wie zur Bundeswehr gehen. Theodor Ebert hatte gehofft, dass die Zivildienstleistenden massenhaft zum Zivilen Friedensdienst gehen, aber das ich nicht geschehen, auch wohl, weil die Zivis noch zu jung sind. Aber es müssen mehr Friedenskräfte eingestellt werden, denn mit Soldaten kann man keinen Frieden machen, höchstens einen Waffenstillstand.

PAXX 2010 in Mannheim von der DFG-VK

Montag, August 23rd, 2010

Die Aktionskonferenz für die Friedensbewegung findet vom Freitag, den 29.10 bis Montag den 1.11.2010 in Mannheim statt. Die Beteiligung kostet 25, 50 oder 75 Euro. Man kann mehr erfahren auf der PAXX Seite www.paxx-action.net. Für Schlafplätze gibt es Turnhallenplätze, Privatquartiere und Hotels. Veranstaltungsort ist das Volkshaus Neckarau, Rheingoldstrasse 47-49 in 68199 Mannheim. Details und Anmeldung über die PAXX Seite.

Es muss mehr Geld für den Frieden ausgegeben werden

Samstag, August 7th, 2010

Für das Milität gibt Deutschland ca 31 Milliarden Euro aus. Der Frieden hat keinen eigenen Finanzhaushalt. Kein Wunder, dass es keinen Frieden gibt. Die Beträge um den Frieden zu erhalten sind mit 30 Millionen für den Zivilen Friedensdienst sehr gering. Mir scheint, dass Frieden nicht erwünscht ist.

Atomwaffen abschaffen

Samstag, Mai 15th, 2010

Vom 3. bis zum 28. Mai verhandeln die Staaten in New York über ein neues Nichtverbreitungsverbot für Atomwaffen. Das alte Abkommen ist 40 Jahre alt und hat nichts genutzt. Indien, Pakistan und Südafrika haben die Atombombe selbst hergestellt. Auch Nord-Korea soll über Aomwaffen verfügen. Der Iran soll welche herstellen wollen. Es wird Zeit, die Atomwaffen abzuschaffen.